Heimat-Preis

    Für innovative Heimatprojekte wird ab 2019 ein Preis ausgelobt, der die konkrete Arbeit belohnen und zugleich nachahmenswerte Praxisbeispiele liefern soll. Die Auszeichnungen sind eine Wertschätzung der (überwiegend) ehrenamtlich Engagierten. Kommunen sollen den Preis vergeben, die Sieger stellen sich anschließend dem Wettbewerb auf Landesebene. Kleinere Gemeinden erhalten vom Land ein Preisgeld von 5.000 Euro. 
    Die Stadt Porta Westfalica vergibt im Jahr 2019 erstmals den Heimat-Preis.

    Die Preiskriterien werden jährlich durch Beschluss des Stadtrates festgelegt. Laut Beschluss des Rates der Stadt Porta Westfalica vom 19.11.2019 wird der Heimat-Preis im Jahr 2019 ausgelobt unter Berücksichtigung folgender Schwerpunkte:

        • Projekte und Maßnahmen zur Stärkung und dem Erhalt lokaler Identität und damit verbundener Stärkung der Gemeinschaft
        • Beitrag zur Erhaltung von Traditionen und zur Pflege des Brauchtums

    Für die Verleihung des Heimat-Preises hat der Rat der Stadt Porta Westfalica folgende Richtlinie am 03.06.2019 beschlossen:

    Richtlinie Heimat-Preis vom 04.06.2019

    Das Preisgeld in Höhe von 5.000 € wird wie folgt verteilt:

        • bei drei Platzierten:       2.500 € (1. Platz), 1.500 € (2. Platz) und 1.000 € (3. Platz)
        • bei zwei Platzierten:      3.000 € (1. Platz) und 2.000 € (2. Platz)
        • bei einem Preisträger:   5.000 €

    Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Porta Westfalica können bis zum 30.06. eines jeden Jahres Vorschläge zur Vergabe des Preises für das laufende Jahr beim Bürgermeister der Stadt Porta Westfalica einreichen. Eigenvorschläge werden nicht berücksichtigt.

    Der Antrag hat Angaben über den Namen der vorgeschlagenen Person/Personen, eine Begründung des Vorschlages sowie eine Kurzbeschreibung des ehrenamtlichen Engagements zu enthalten.

    Der Rat entscheidet auf Empfehlung des Ausschusses für Bildung, Soziales, Kultur und Sport über die Vergabe des Preises.

    Die Verleihung des Preises erfolgt in einem würdigen Rahmen der nächsten Sitzung des Rates der Stadt Porta Westfalica oder in Verbindung mit dem Ratsempfang.

    Der Vordruck für einen Vorschlag für die Verleihung des Heimat-Preises kann hier aufgerufen und ausgedruckt werden:           

                   Vorschlag Heimatpreis

    Ziel der Auslobung des Heimatpreises ist:

        • Lob und Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit im Bereich Heimatpflege
        • Ansporn für andere schaffen
        • Landesweit eine „best-practive“-Sammlung gelungener Heimat-Initiativen sichtbar  machen 

    Landes-Heimat-Preis

        • Zentrale Veranstaltung auf Landesebene
        • Auszeichnung einiger lokaler Preisträger nach Auswahl durch eine hochkarätig besetzte Jury
        • Auslobung eines Landespreises
    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.