Neues Diagnose- und Behandlungszentrum

    Zur Entlastung  der hausärztlichen Versorgung in der Zeit der Corona-Krise hat das Universitätsklinikum Minden ein Diagnose- und Behandlungszentrum den Betrieb für alle Patienten mit  Atemwegserkrankungen aus dem Kreisgebiet aufgenommen. Eine Kontaktaufnahme mit dem Hausarzt oder der Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung 116117 ist erforderlich. Für alle anderen Erkrankungen bleibt der Kassenärztliche Notdienst im Krankenhaus Lübbecke und im Krankenhaus Bad Oeynhausen zu den gewohnten Zeiten erhalten.

    Aktuelle Informationen des Kreises Minden-Lübbecke werden jeweils unter www.minden-luebbecke.de veröffentlicht.

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.