Ute Schröder leitet seit dem 01.11.2021 den Fachbereich V der Stadt Porta Westfalica

    Bürgermeisterin Dr. Sonja Gerlach: „Seit über 25 Jahren ist Ute Schröder in der Verwaltung der Stadt Porta Westfalica beschäftigt und als engagierte, verantwortungsbewusste und kollegiale Mitarbeiterin bekannt. Nun haben sich Verwaltung, Politik und Personalrat einvernehmlich entschieden, die verantwortungsvolle Stelle der Fachbereichsleitung zum 1. November mit dieser erfahrenen Kollegin zu besetzen. Ich freue mich sehr auf die weitere gute Zusammenarbeit.“

    Bürgermeisterin Dr. Gerlach übergibt Fachbereichsleiterin Ute Schröder die Urkunde zum Antritt der Stelle©Stadt Porta WestfalicaNach Abschluss ihres Studiums des Bauingenieurswesens 1995 wurde Ute Schröder als Diplom-Ingenieurin im Straßenbauamt der Stadt Porta Westfalica eingestellt. Für den Bereich Straßen war Ute Schröder von Januar 2019 bis Oktober 2021 als Abteilungsleiterin tätig. Am 3. November überreichte Bürgermeisterin Dr. Sonja Gerlach die Urkunde zum Antritt der Leitung des Fachbereiches V, in dem die Sachgebiete Abwasser, Straßen und Baubetriebshof zusammengefasst sind. Fachbereichsleiterin Ute Schröder: „Für das mir entgegengebrachte Vertrauen danke ich recht herzlich. Das Stadtgebiet, die politischen Gremien, die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger habe ich in den vergangenen 26 Jahren über meinen Arbeitsbereich sehr gut kennengelernt. Ich freue mich sehr, dass ich mich nun in dieser sehr verantwortungsvollen Position für die Stadt einbringen kann.“

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.