Costedt - Der Stadtteil im Weserbogen

     

    Mit seiner Lage mitten im Großen Weserbogen ist  Costedt, der kleinste Stadtteil von Porta Westfalica, in einmaliger Weise  exponiert. Zwischen Wiehengebirge und Weser ist der kleine Ort im Weserbogen ein Stück Heimat an Berg und Fluss für 525 Einwohnerinnen und Einwohner (Stand  31.12.2017).Costedt

    Umflossen von der Weser und eingebettet in eine Landschaft aus Auen und Seen bietet "Das Dorf im Weserbogen" vor der grandiosen Kulisse der Höhenzüge der Porta Westfalica zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und eine besondere Wohnlage. Costedt ist als Wohnort sehr beSegeln am Großen Weserbogen © Margrit Meiergehrt. Die Niederung um den Stadtteil gehört zum Überschwem-mungsgebiet der Weser und so bleibt der Blick auf das Wiehengebirge unverbaut.

    Schon 1230, als der Name Costede zum ersten Mal in einer päpstlichen Urkunde erwähnt wurde, lagen die Bauernhöfe am Rande des kleinen Sporns, der sich in die Weseraue hineinschiebt. Die ehemals bischöflichen Tafelgüter wandelten sich im Laufe der Zeit zum heutigen Dorfkern einerseits und dem Rittergut Rothenhoff andererseits. Das Rittergut ist eng mit der Militärgeschichte der letzten 400 Jahre verbunden. Ab 1945 bis 1954 zum Beispiel wurde das Rittergut Rothenhoff von den Engländern als Standort des OberbefeAm Weserufer © Margrit Meierhlshabers der Britischen Rheinarmee genutzt. Als prominente Gäste weilten zu dieser Zeit unter anderem ihre königlichen Hoheiten Prinzessin Margaret und Prinz Philip Herzog von Edinburgh, sowie Feldmarschall Bernard L. Montgomery und General Dwight D. Eisenhower auf dem Rittergut Rothenhoff. Die Wirtschaftsgebäude und das Herrenhaus des Rittergutes stammen aus der Epoche der Bremer Kaufmannsfamilie Cäsar, die das Gut von 1822 -1915 besaß. Das Herrenhaus wurde als Neubau 1863 nach Plänen des königlichen Baumeisters Borring im spätklassizistischen Stil errichtet und mit einem englischen Landschaftspark ergänzt. Vom Weserrandweg aus kann man noch die alte Dorfstruktur erkennen und einen Blick auf das gepflegte Rittergut werfen.

    Viele Urlauber, Wanderer und Radfahrer werden vom Altteich und dem Naturschutzgebiet, dem idyllischen Weg an der Weser und den großen Wasserflächen der Erholungsanlage "Großer Weserbogen" angezogen. Zahlreiche schöne und ebene Wege erlauben den Besucherinnen und Besuchern immer neue Blicke auf das Land zwischen Berg und Fluss.

    Ihre Ansprechpersonen:

    Ulrich Dörjes

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen

    Postadresse

    Holzhauser Str. 66
    32457 Porta Westfalica 

    Aufgaben

    Ortsheimatpfleger Costedt
    Details
    Pfeil nach unten

    Siegfried Linder

    Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen

    Postadresse

    Dammweg 7
    32457 Porta Westfalica 

    Aufgaben

    Vorsitzender Bezirksausschuss VI

    Funktion

    Möllbergen / Holtrup / Vennebeck / Costedt
    Details
    Pfeil nach unten
    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    OK