30 (1) "Gewerbegebiet Lerbeck zwischen B 482 und L 764"


    Ziel und Zweck der Planung

    Ziel ist die Erweiterung des Geltungsbereichs des bestehenden Bebauungsplanes Nr. 30 und die Festsetzung eines eingeschränkten Gewerbegebietes in der Gemarkung Lerbeck.

    Verfahrensschritte

    Aufstellungsbeschluss08.10.2019
    Frühzeitige Beteiligung18.11.2019 - 20.12.2019
    Erörterungstermin03.12.2019







    Eike Krüger

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.