Sand- und Kiesabgrabungen

    Im Rahmen der Bauleitplanung koordiniert das Sachgebiet Stadtplanung die Stellungnahme der Stadt zu geplanten Abgrabungsvorhaben im Stadtgebiet (Genehmigungsbehörde ist der Kreis Minden-Lübbecke). Bereits genehmigte Abgrabungen werden – soweit die Stadt Porta Westfalica für die Überwachung der Einhaltung von Auflagen zuständig ist – in Zusammenarbeit mit dem Umweltschutzbeauftragten Dr. v. Lochow überwacht.

    Ansprechperson:

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    OK