Die Leistung der Ausgaben

    Der Stadt Porta Westfalica obliegende Zahlungsverpflichtungen hat die Stadtkasse bei Fälligkeit zu erfüllen. Entsprechend den von den jeweils verantwortlichen Sachgebieten erstellten Auszahlungsaufträgen sind die Auszahlungen zu veranlassen. Im Regelfall erfolgt die Auszahlung unbar, das heißt im Wege der Überweisung.
    Eine Auszahlung in diesem Sinne erfolgt auch dann, wenn die Stadtkasse von ihrem Recht auf Aufrechnung mit fälligen Gegenforderungen, also in der Regel rückständigen Steuern, Gebühren, Beiträgen oder privatrechtlichen Entgelten, Gebrauch macht.


    zurück zur Übersicht

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.