Vergnügungssteuer

    Entsprechend der Vergnügungssteuersatzung der Stadt Porta Westfalica werden beispielsweise Tanzveranstaltungen gewerblicher Art, Striptease-Vorführungen und Darbietungen ähnlicher Art und das Halten von Spiel-, Musik, Geschicklichkeits-, Unterhaltungs- oder ähnlichen Apparaten in Spielhallen, Gastwirtschaften und Vereinsräumen besteuert.

    Die Satzung über die Erhebung von Vergnügungssteuer in der Stadt Porta Westfalica finden Sie im Ortsrecht.

    Ihre Ansprechpersonen erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

    Steuern und Abgaben
    Telefon: 0571 / 791-588
    E-Mail: 

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.