Fischereischeine

    Sie können im Bürgeramt einen Fischereischein erhalten.

    Für einen Fischereischein benötigen Sie

    • Für Erwachsene ist eine Bescheinigung über die abgelegte Fischereiprüfung erforderlich. Bei einem Neuantrag werden das Prüfungszeugnis des Kreises Minden-Lübbecke und ein aktuelles Passbild benötigt
    • Personen, die das 10., aber noch nicht das 16. Lebensjahr vollendet haben, darf der Fischereischein nur als Jugendfischereischein erteilt werden, es sei denn, sie haben die Fischerprüfung abgelegt und das 14. Lebensjahr vollendet. Der Jugendfischereischein berechtigt nur zur Ausübung der Fischerei in Begleitung eines Inhabers eines Fischereischeines. Es werden das Prüfungszeugnis des Kreises Minden-Lübbecke und ein aktuelles Passbild benötigt. Der Jugendfischereischein ist ein Jahr gültig.

    An Gebühren fallen an

    • 8,- € für den Jugendschein (incl. 4,- € Fischereiabgabe)
    • 16,- € für den Jahresschein (incl. 8,- € Fischereiabgabe)
    • 48,- € für den Sonderfischereischein 5 Jahre (incl. 2,- € Fischereiabgabe)
    • 5,- € für den Ersatzfischereischein bei Verlust des Original-Fischereischeins

    Bitte beachten Sie, dass die Fischereischeine nur bis Ende des Jahres (bei Fünfjahresscheinen bis zum Ende des 5. Jahres) gültig sind, in dem sie ausgestellt wurden.

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    OK