Führungszeugnisse

    Den Antrag auf ein Führungszeugnis können Sie im Bürgeramt stellen, wenn Sie in Porta Westfalica mit einer Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet sind.

    Der Antrag muss grundsätzlich persönlich gestellt werden!!!

    Für ein Führungszeugnis benötigen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass.

    Die Gebühr beträgt 13,-- €

    Bitte beachten Sie, dass es Führungszeugnisse für private Zwecke und zur Vorlage bei einer Behörde gibt.

    Bei Vorlage bei einer Behörde, muss der Verwendungszweck (z.B. Aktenezeichen) und die Adresse der Behörde angegeben werden.

    Abweichend von dieser grundsätzlichen Regelung besteht noch die Möglichkeit, den Antrag schriftlich zu stellen. Das setzt voraus, dass aus dem Antrag sämtliche persönlichen Daten (Name, Vorname, Geb.-Datum, Geburtsort und Geburtsname der Mutter) hervorgehen. Die eigenhändige Unterschrift der Antragstellerin/ des Antragstellers muss von einer zur Siegelführung berechtigten Dienststelle oder Person beglaubigt worden sein.

    Hinweis:
    Sollten zu dem Führungszeugnis noch einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister benötigen, können Sie diesen auch bei uns beantragen. Dieser ist z.B.bei einen, Antrag auf behördliche Erlaubnis wie Gaststättenkonzession, Maklerschein (34c GewO) erforderlich.

    Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    OK