Weiteres Impfangebot im Gemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hausberge-Lohfeld am Sonntag

    Von 10:00 bis 16:00 Uhr wird am Sonntag, dem 09.01.2022, im Gemeindehaus, Kirchsiek 7, in Hausberge geimpft. "Ich freue mich sehr, dass auch im neuen Jahr kurzfristig ein wohnortnahes Impfangebot möglich ist und danke Dr. van der Meij und ihrem Team sowie allen Beteiligten für ihren Einsatz.", so Bürgermeisterin Dr. Sonja Gerlach. 

    Symbolfoto Impfen -pixabay (1).jpgAm kommenden Sonntag, dem 09.01.2022, findet eine weitere Impfaktion im Gemeindehaus Hausberge statt. Die Ärztin Dr. med. Antje van der Meij sowie zwei weitere Ärzte werden von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Impfungen vornehmen. Zur Verfügung stehen Impfstoffe von Moderna und BioNTech für mehrere hundert Impfungen.

    Zu beachten sind die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen. Es besteht Maskenpflicht und der notwendige Abstand ist einzuhalten. Desinfektionsmittel stehen bereit. Minderjährige können nur nach Bescheinigung und in Anwesenheit der Sorgeberechtigten geimpft werden. Eine vorherige Anmeldung/Terminvergabe ist nicht möglich. Für eine Booster-Impfung muss die Zweitimpfung mindestens 3 Monate zurückliegen. Ein Impfausweis, die Versichertenkarte und der Personalausweis bzw. Reisepass sind vorzulegen. Für die Impfung werden eine Einverständniserklärung und ein Anamnesebogen ausgefüllt und unterschrieben benötigt. Diese sind >>hier<< zum Download eingestellt. Vor Ort werden auch gedruckte Formulare bereitgehalten. Parkmöglichkeiten sind am Bürgerhaus, Am Park 1, sowie am WEZ, unter der Schalksburg 3, vorhanden. 

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.