Saatenbox in der Stadtbücherei

    Saatgut-Tauschbörsen begeistern – immer mehr naturverbundene Gartenfreund*innen nutzen die Saatenvielfalt der Tauschbörsen.

    SaatgutFür Annette Gerstner, Kundin der Stadtbücherei, sind die Saatgut-Tauschbörsen ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der Biodiversität und zugleich die günstigste Möglichkeit, die Vielfalt an Saatgut zu pflegen und kostenlos zu erhalten. Alte und selten gewordene Pflanzen werden durch die Weitergabe der Samen verbreitet, die Insektenwelt freut sich über jede Blüh- und Gemüsepflanze – ob im Garten, im Balkonkasten oder im Blumentopf. 

    Deshalb hat Annette Gerster der Stadtbücherei Porta Westfalica eine Saatgut-Tauschbörse zur Verfügung gestellt. Sie beinhaltet eine Erstausstattung an Gemüse- und Blumensaaten und viele leere Tütchen, die von passionierten Gärtner*innen gefüllt werden können. Wer Saatgut verschenken oder tauschen will, findet sicher etwas in der Saatgut-Tauschbörse und kann sich auch mit Literatur über das Gärtnern, zu Urban Gardening wie auch zu Balkon- und Terrassengärten befassen bzw. diese ausleihen.

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.