Über 600 Tonnen Streusalz – Der Baubetriebshof der Stadt Porta Westfalica ist gut vorbereitet auf den Winterdienst

    Bisher hat die Wetterlage kaum Einsätze des Baubetriebshofes erforderlich gemacht. „Doch“, so Jan Blomenkamp, Leiter des Baubetriebshofes, „die Temperaturschwankungen und die weitere Entwicklung können noch kalte Wintertage mit sich bringen. Hierfür ist der Baubetriebshof der Stadt Porta Westfalica gut vorbereitet.“

    Foto Winterdienst Porta WestfalicaDie Lager und Silos sind mit rund 680 Tonnen Streusalz gut gefüllt, hinzu kommen 8.000 Liter Salzsole. Bei der Salzsole handelt es sich um ein umweltfreundlicheres Streumittel, welches auch präventiv eingesetzt werden kann. Schnee und Eis friert auf der Straße nicht bzw. verzögert an, da Salzsole auf Grund der zugeführten Feuchtigkeit schwerer ist als trockenes Salz, das auf den Fahrbahnen leichter von Wind und Fahrtwind der Fahrzeuge aufgewirbelt wird.  „Das erleichtert die Einsatzplanung und ermöglicht ein schnelleres Räumen“, stellt Jan Blomenkamp fest. 
    Zum Streuen von Gehwegen lagern zusätzlich 15 Tonnen Granulat, welches abstumpfend wirkt und das Risiko von Stürzen verringert.

    Der Fuhrpark des Baubetriebshofs für den Winterdienst umfasst sechs Großfahrzeuge mit Streuautomaten für die Straßen, sowie sieben Kleinfahrzeuge, welche überwiegend Granulat auf Gehwegen streuen. „Dazu kommen dann noch unsere Fußtruppen, die unter anderem im Bereich von Fußgängerüberwegen, Bushaltestellen und schwer zugänglichen Innenstadtbereichen im Einsatz sind“, ergänzt Blomenkamp.

    Der Winterdienst des Baubetriebshofes sowie die Pflichten der Bürgerinnen und Bürger, die Geh- und Radwege von Eis und Schnee freizuhalten, sind in der Straßenreinigungssatzung der Stadt Porta Westfalica festgelegt. Informationen zum Winterdienst sind erhältlich über die Internetseite www.portawestfalica.de oder telefonisch unter 0571-791-332 und -348.


    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.