Bekanntmachung der Teileinziehung einer Teilstrecke der Straße „Eschweg"

    Bekanntmachung der Teileinziehung einer Teilstrecke der Straße „Eschweg" in Porta Westfalica gemäß § 7 Straßen- und Wegegesetz NRW (StrWG NRW) - Öffentliche Auslegung vom 18.06.2021 bis zum 24.09.2021

    Im Amtlichen Kreisblatt Nr. 38 / 2021 und per Aushang wurde am 17.06.2021 die Absicht der Teileinziehung einer Teilstrecke der Straße „Eschweg" in Porta Westfalica öffentlich bekannt gemacht. Aufgrund der aktuellen Lage, sollen die Unterlagen der Auslegung auch auf der Homepage der Stadt Porta Westfalica eingesehen werden können.

    Die Datei der öffentlichen Auslegung im Verfahren der Teileinziehung einer Teilstrecke der Straße „Eschweg" in Porta Westfalica steht hier zum Download (PDF) bereit.

    Diese Unterlagen können auch im Rathaus eingesehen werden. Die Stadt Porta Westfalica weist aufgrund der dynamischen Lage im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie darauf hin, dass die Zugänglichkeit zu den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung eingeschränkt sein kann. Unter Beachtung etwaiger Zugangsbeschränkungen zum Rathaus und der entsprechenden Hygienevorschriften kann die Einsichtnahme nach telefonischer oder persönlicher Voranmeldung im Rathaus zu einem vereinbarten Termin erfolgen. In begründeten Fällen stellt die Stadt Porta Westfalica die öffentlich ausliegenden Unterlagen auf Wunsch durch Versendung per Post oder per E-Mail zur Verfügung. Bitte melden Sie sich dazu bei Herrn Schierbaum, Telefon: 0571 / 791-332, Email: .

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.