Auflassung von Grabstätten auf den Friedhöfen der Stadt Porta Westfalica

    Öffentliche Bekanntmachung

    Auflassung von Grabstätten auf den Friedhöfen der Stadt Porta Westfalica

    1.)  Grabstätten, bei denen die/der Nutzungsberechtigte verstorben ist.
          Es werden Angehörige gesucht:

    Friedhof                      Feld     Nr.                   Bestattete Personen___                     Az.:______

    Barkhausen (neu)       1          17, 18              Struck, Wilhelm u. Marianne             1195
    Barkhausen (neu)      15         44, 45              Marschke, Gerhard u. Berta              2596
    Holzhausen                 8          97, 98              Schulz, Fritz u. Frieda                        2238
    Holzhausen                 8          101, 102          Bödeker, Heinrich u. Lina                  2254
    Holzhausen                 8          121,122           Bröskiewicz, Johannes u. Erna         2342
    Veltheim                      9          19                    Pulz, Egon u. Minna                          2166
    Vennebeck                10          12A                 Butterbrodt, Harald                             RG1995 B

    2.)  Grabstätten mit abgelaufener Nutzungszeit:

    Friedhof                      Feld     Nr.                    Bestattete Personen____                 Az.:_______

    Barkhausen (neu)       17        11, 31              Kurlbaum                                            1450
    Vennebeck                  11        3a, 5a              Schenk, Eberle                                   RG Kind

    Die Angehörigen der auf den vorgenannten Grabstätten Bestatteten werden gebeten, sich unverzüglich bei der Friedhofsverwaltung der Stadt Porta Westfalica, Möllberger Str. 67, 32457 Porta Westfalica zu melden. Sofern bis zum 21.01.2022 keine Meldung erfolgt ist, werden die Grabstätten gem. §§ 15,16 und 30 der Friedhofssatzung der Stadt Porta Westfalica abgeräumt und eingeebnet. Das Nutzungsrecht fällt an die Stadt Porta Westfalica zurück. Vorhandene Grabeinfassungen, Grabmale werden entschädigungslos entsorgt.

    Porta Westfalica, 30.09.2021
    Stadt Porta Westfalica
    Die Bürgermeisterin


    Dr. Sonja Gerlach

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.