Zuständigkeiten des Rates der Stadt Porta Westfalica werden an Haupt- und Finanzausschuss delegiert

    Der Landtag NRW hat am 27.01.2021 die epidemische Lage von landesweiter Tragweite für weitere 2 Monate festgestellt. Vor diesem Hintergrund sind die Zuständigkeiten des Rates weiterhin bis zum 27.03.2021 an den Haupt- und Finanzausschuss zu delegiert worden. Die Arbeit im kleineren Gremium bietet mehr Schutz, zugleich geht die Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger weiter. Am geplanten Sitzungstermin des Rates am 22.02.2021 wird nun eine Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses im Forum des Städtischen Gymnasiums stattfinden. Zur Kontaktreduzierung beginnt die Sitzung erst nach Ende des Schulbetriebes um 17:30 Uhr. 

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.