In Porta Westfalica ansässige Unternehmen stellen 60.000 Schutzmasken für Schulen zur Verfügung

    Am Montag, dem 27. April 2020, übergaben Diana Wagner, Vertriebsabteilung der Firma DMS Druck Media Service GmbH, und Lars Bultmann, Marketingabteilung der Firma Rodenberg Türsysteme, insgesamt 60.000 von der Firma DMS hergestellte Schutzmasken an Bürgermeister Bernd Hedtmann zur Verwendung in den Schulen. 

    Die Initiative hierzu ging von der Firma DMS aus, die 50.000 Masken an die Stadt Porta Westfalica gespendet hat. Firma Rodenberg, die für den eigenen Bedarf Masken bei DMS günstig erwerben konnten, haben sich dieser Spendenaktion mit 10.000 Masken angeschlossen. Hierin, so Marketingleiter Lars Bultmann, sieht das Unternehmen einen sinnvollen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie. Vertriebsinnendienstleiterin Diana Wagner betont, dass für die Firma DMS der Zusammenhalt vor Ort und in der Region in dieser schwierigen Zeit das Wichtigste sind und deshalb Masken günstig vertrieben und an die Stadt gespendet werden.

    Bürgermeister Hedtmann: „Dafür kann ich nur ganz herzlich Dankeschön sagen. Schutzmasken zu erhalten, ist derzeit nicht ganz einfach – das ist ein Aspekt, warum ich für diese Spende dankbar bin. Doch ist diese großzügige Spende darüber hinaus eine Geste, die mich als Bürgermeister sehr berührt.“

    Bürgermeister Hedtmann weist darauf hin, dass in dieser schwierigen Zeit, in der Unternehmen um ihre Existenz bangen und vielfach auf staatliche Unterstützung angewiesen sind, nicht vergessen werden darf, dass jegliche steuerfinanzierte Leistung von der Gemeinschaft aufgebracht wird. Die Auswirkungen der Abfederung der Pandemie mit aus dem öffentlichen Sektor zur Verfügung gestellten immensen Finanzmitteln werden noch lange zu spüren sein. Hedtmann: „Aus diesem Grund verstehe ich den Beitrag der beiden Unternehmen über die praktische Hilfe hinaus auch als Solidaritätserklärung mit unserem kommunalen Gemeinwesen.“

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.