Nur wenn das Wetter es erlaubt, kann die Müllabfuhr wieder erfolgen

    Sofern die Wetterlage sich entspannt und weder Neuschnee, Eisregen noch Eisglätte eintreten, kann die Abfallentsorgung ab Montag, dem 15.02.2021, teilweise wieder erfolgen. 

    Folgende Vorrausetzungen für die Entsorgung müssen gegeben sein: Die Fahrbahn darf durch Schneemassen und parkende Autos nicht so sehr verengt sein, dass die Fahrbahnbreite 3 Meter unterschritten wird. Nur dann kann mit den Müllfahrzeugen in die Straße eingefahren werden. Sofern die Müllfahrzeuge nicht einfahren können, wird darum gebeten, die Mülltonnen bis zur nächsten, für die Müllfahrzeuge erreichbare Straßeneinmündung zu bringen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Mülltonnen für die Müllsammelfahrzeuge ungehindert erreichbar sind. Auch Container können nur dann geleert werden, wenn die Zufahrt für die Müllfahrzeuge möglich ist. Es wird auch darum gebeten, Mülltonnen zeitnah zurückzustellen, damit der Winterdienst die Straßen nachrangig frei räumen kann.

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.