Musikalische Früherziehung nach den Sommerferien

    Nach den Sommerferien starten an der Musikschule Porta Westfalica neue Kurse im Bereich des Musikgartens für Kleinkinder ab 6 Monate bis 3 Jahren und der musikalischen Früherziehung für Kinder ab 4 bzw. 5 Jahren.

    Im Musikgarten werden Kinder so früh wie möglich auf spielerische Weise an Musik herangeführt und das Musizieren fest im Leben der Kleinkinder und ihrer Familien verankert. Die Musikschule bietet den Musikgarten für folgende Altersgruppen an:

    • Musikgarten für Babys I ab 6 Monate - freitags von 9.30 Uhr bis 10.00 Uhr
    • Musikgarten für Babys II (bis 18 Monate) - freitags von 10.15 bis 10.50 Uhr
    • Musikgarten Phase 1  für Kinder ab 2 Jahre - freitags von 14.45 bis 15.30 Uhr
    • Musikgarten Phase 2 für Kinder ab 3 Jahre - donnerstags von 15.15 bis 16.00 Uhr

    In der musikalischen Früherziehung geht es um die Entwicklung und Förderung der kindlichen Musikalität. Die Kinder werden an aktives Musizieren herangeführt. Jede Altersgruppe erfährt die Vielseitigkeit im elementaren Musizieren. Erste Begegnungen mit Instrumenten finden statt und es werden Grundlagen gelegt für ein späteres Musizieren am Instrument. Dabei fördert der bewegungsorientierte Unterricht die Kinder in ihren persönlichen Neigungen. Die musikalische Früherziehung findet in folgenden Gruppen statt:

    • Musikalische Früherziehung  für Kinder ab 4 Jahre (1. Jahr) - freitags von 17.15 bis 18.15 Uhr
    • Musikalische Früherziehung für Kinder ab 5 Jahre (2. Jahr) - freitags von 16.00 bis 17.00 Uhr

    Weitere Informationen unter www.Musikschule-Porta.de oder unter 0571/791590

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.