Lichtraumprofil am Grünen Weg freigeschnitten

    Schon vor geraumer Zeit wurde der Überwuchs am Grünen Weg von Anwohnerinnen und Anwohner bemängelt. Diese hatten sich mit Beginn der Vegetationszeit an die Stadt Porta Westfalica gewendet mit der Bitte, hier Abhilfe zu schaffen.

     Daraufhin forderte die Stadtverwaltung die Eigentümer des betreffenden Grundstücks auf, den Rückschnitt zu veranlassen. Gegen diesen Bescheid reichten die Eigentümer Klage ein. Auf Grund des Verfahrens wurde von Seiten der Stadt die Vollziehung einer Ersatzvornahme ausgesetzt, da zu diesem Zeitpunkt keine Gefahr im Verzug festgestellt werden konnte und auch die Feuerwehr diesen Weg nicht benötigt. Die gerichtliche Entscheidung war abzuwarten.

     Der richterliche Beschluss erfolgte am Montag, dem 26.10.2020. Die Eigentümer sowie die Anwohnerinnen und Anwohner wurden schriftlich darüber informiert, dass die Ersatzvornahme am 02.11.2020 vorgenommen wird. Die Maßnahme ist abgeschlossen und das Lichtraumprofil ist freigeschnitten. Ein Vertreter der Stadtverwaltung war vor Ort im Gespräch mit betroffenen Anliegerinnen und Anliegern, die sehr erfreut waren und die Angelegenheit nun als erledigt betrachten.

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.