Gedenken am Volkstrauertag am 15.11.2020

    In diesem Jahr kann der Volkstrauertag auf Grund der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Weise begangen werden. Wie in den Vorjahren wird jedoch in den Ortsteilen eine Kranzniederlegung an den Mahn- und Ehrenmalen samstags oder sonntags stattfinden. Somit ist es den Bürgerinnen und Bürgern möglich, am Sonntag, dem Volkstrauertag, an den Mahnmalen den Opfern von Krieg, Gewalt und Verfolgung im Stillen zu gedenken.

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.