Die Stadt Porta Westfalica hisst am 10. März die Flagge Tibets

    Die Stadt Porta Westfalica hat in seiner Sitzung vom 16.12.2019 einstimmig beschlossen, mit der Beflaggung ein öffentliches Zeichen für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte zu setzen und damit einem Bürgerantrag zugestimmt.

    Die Flagge Tibets wird am 10. März eines jeden Jahres gehisst im Gedenken an den Jahrestag des 1959 gewaltsam niedergeschlagenen Aufstands in Tibet. Damit beteiligt sich die Stadt Porta Westfalica an der Initiative „Flagge zeigen für Tibet“, die von über 1000 Städten, Gemeinden und Landkreisen Deutschlands unterstützt wird.

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.