Bürgermeisterin Dr. Sonja Gerlach eröffnet Ferienspiele

    Auch unter den derzeit schwierigen Bedingungen durch die Corona-Pandemie haben die Vereine, die Volkshochschule Minden, die evangelische Kirche und das Jugendpflegeteam mit allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wieder ein tolles Ferienangebot für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Bürgermeisterin Dr. Sonja Gerlach: „Ohne dieses ehrenamtliche Engagement würde es die Ferienspiele und viele andere Angebote der Jugendpflege nicht geben. Die Ehrenamtlichen ermöglichen Kindern und Jugendlichen, ihre Freizeit sinnvoll und interessant zu gestalten. Alle sind hier engagiert bei der Sache und dafür danke ich ganz herzlich.“

    Viele Spiele, Kreativangebote, verschiedene Sportarten, Ausflüge, Zeltlager und Freizeiten versprechen eine spannende Urlaubszeit und viel Spaß. Das Angebot der Volkshochschule Minden bietet für jedes Kind im offenen Ganztag einen Platz, so dass sich die Eltern auf eine gute Ferienbetreuung verlassen können. Olaf Böhne, Leiter der Jugendpflege, weist darauf hin, dass in der zweiten und dritten Ferienwoche der Sommerferien noch Plätze frei sind. Die Angebote der Jugendpflege finden auch in den Herbstferien statt und können, sofern noch Plätze frei sind, nach Wunsch gebucht werden. Alle Angebote sind im Ferienpass 2021 veröffentlicht, der über die Internetseite der Stadt Porta Westfalica http://www.jugendpflege-porta.de heruntergeladen werden kann und in den Rathäusern ausliegt.

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.