Aufstellung des Bebauungsplanes Nr 95 Feuerwehrgerätehaus Hausberge Lohfeld, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB

    Amtliche Bekanntmachung der Stadt Porta Westfalica

    Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 95 „Feuerwehrgerätehaus Hausber-ge/Lohfeld“ - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB

    Der Rat der Stadt Porta Westfalica hat in seiner Sitzung am 14.12.2020 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 95 „Feuerwehrgerätehaus Hausberge/Lohfeld“ aufzustellen. Ziel ist die Festsetzung einer Gemeinbedarfsfläche mit der Zweckbe-stimmung Feuerwehr und eines Rad- und Fußweges sowie die Umlegung der Ein-mündung Veltheimer Straße (L865) auf die Eisberger Straße (L780) und Darstellung einer Wohnbaufläche in der Gemarkung Hausberge, Flur 2 und Flur 3 sowie Gemarkung Lohfeld, Flur 1.


    Die interessierte Öffentlichkeit kann sich über die Ziele, Zwecke und Auswirkungen der genannten Planung in der Zeit vom 08.02. bis 12.03.2021 in der Abteilung Stadtplanung der Stadt Porta Westfalica in 32457 Porta Westfalica, Kempstraße 1, 2. OG, während der Dienststunden informieren, und zwar

    montags von 8.30 bis 12.30 und 14.00 bis 16.00 Uhr

    dienstags von 8.30 bis 12.30 und 14.00 bis 16.00 Uhr

    mittwochs geschlossen

    donnerstags von 8.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr

    freitags von 8.30 bis 13.00 Uhr


    Aufgrund der aktuellen Zugangsbeschränkung zum Rathaus wird um eine Terminvereinbarung gebeten (Email: ; Tel: 0571/791-322).

    Außerhalb dieser Zeiten ist auch eine individuelle Terminvereinbarung möglich. Über die Inhalte der Planung wird auf Verlangen Auskunft gegeben.

    Zusätzlich können die Planungsunterlagen auf der Internetseite der Stadt Porta Westfalica unter www.portawestfalica.de/bauleitplanung unter dem Punkt „Aktuelle Bebauungsplanverfahren“ heruntergeladen werden. 

    Während dieser Zeit können Äußerungen z.B. schriftlich, per Email oder mündlich zur Niederschrift in der Abteilung Stadtplanung der Stadt Porta Westfalica vorge-bracht werden.


    Porta Westfalica, den 22.01.2021

    Die Bürgermeisterin

    Dr. Sonja Gerlach



    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.