Überprüfung der Trinkwasserleitungen

    Gemäß Trinkwasserverordnung hat die Stadt Porta Westfalica die Trinkwasserleitungen von elf kommunalen Gebäuden untersuchen lassen.

    Im Ergebnis wurde vom beauftragten Labor festgestellt, dass in der Sporthalle Nord eine Überschreitung des Grenzwertes für Legionellen besteht. Daraufhin hat die Stadt Porta Westfalica umgehend das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke informiert. Von dort wurde verfügt, dass die Duschräume der Sporthalle sofort zu sperren sind. In enger Zusammenarbeit mit dem TÜV werden nun Maßnahmen festgelegt und im Weiteren umgesetzt. Die Sperrung wird aufgehoben, sobald eine Nachuntersuchung bestätigt, dass die Belastung des Wassers behoben ist.

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.