Berichtigung der Bekanntmachung Nr. 37 im Amtlichen Kreisblatt Nr. 3

    In der im Amtlichen Kreisblatt Ausgabe 3 vom 15. Februar 2018 unter der lfd. Nr. 37 veröffentlichten Bekanntmachung der Stadt Porta Westfalica sind für das Verfahren des Bebauungsplanes Nr. 80 „Alte Schule Nammen“ versehentlich die Hinweise nach § 13a (3) Nr. 1 vergessen worden. Nachstehend wird die Bekanntmachung mit den korrekten Hinweisen in berichtigter Form wiedergegeben:

    Der Ausschuss für Planung und Umweltschutz hat in seiner Sitzung am 05.12.2016 beschlossen, den Bebauungsplan Nr. 80 „Alte Schule Nammen“ aufzustellen.
    Ziel ist die Festsetzung eines Mischgebietes in der Gemarkung Nammen, Flur 9.

    Skizze des Bebauungsplans Nr. 80

    Gem. § 13 a Abs. 2 BauGB wird von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB abgesehen.
    Es wird gem. § 13 a Abs. 3 BauGB darauf hingewiesen, dass von der Umweltprüfung, Maßnahmen der Überwachung vom Umweltbericht, von der Angabe über verfügbare umweltbezogene Informationen sowie von der zusammenfassenden Erklärung abgesehen wird.

    Außerdem hat der Ausschuss für Planung und Umweltschutz in seiner Sitzung am 11.12.2017 beschlossen, das Verfahren zur Aufstellung der 113. Änderung des Flächennutzungsplanes „P&R-Flächen in Barkhausen“ einzuleiten.
    Ziel ist die Darstellung von Verkehrsflächen besonderer Zweckbestimmung „Parkplatz“ in der Gemarkung Barkhausen, Flur 10.


    Die Unterrichtung über die allgemeinen Ziele und Zwecke der letztgenannten Planung (113. Flächennutzungsplanänderung) sowie ihre Auswirkungen findet am 26.02.2018 um 18:00 Uhr in der Aula der Grundschule Barkhausen in 32457 Porta Westfalica, Alte Poststraße 48, im Rahmen der Bezirksausschusssitzung statt.
    Es wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

    Die interessierte Öffentlichkeit kann sich über die Ziele, Zwecke und Auswirkungen beider genannten Planungen in der Zeit vom 26.02. bis 29.03.2018 in der Abteilung Stadtplanung der Stadt Porta Westfalica in 32457 Porta Westfalica, Kempstraße 1, 2. OG., während der Dienststunden informieren, und zwar

    - montags von 8.30 bis 12.30 und 14.00 bis 16.00 Uhr
    - dienstags von 8.30 bis 12.30 und 14.00 bis 16.00 Uhr
    - mittwochs geschlossen
    - donnerstags von 8.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr
    - freitags von 8.30 bis 13.00 Uhr. 

    Über die Inhalte der Planung wird auf Verlangen Auskunft gegeben. Während der genannten Zeiten können Äußerungen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift in der Abteilung Stadtplanung der Stadt Porta Westfalica vorgebracht werden.

    Porta Westfalica, den 15.02.2018
    Der Bürgermeister

    Bernd Hedtmann

    Dieser Internetauftritt verwendet Cookies für persönliche Einstellungen und besondere Funktionen.

    Außerdem möchten wir Cookies auch verwenden, um statistische Daten zur Nutzung unseres Angebots zu sammeln.